Volltrunken: 19-Jähriger kracht mit Pkw in mehrere Autos und Straßenlaterne

0
Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

SAARLOUIS. Wie die Polizei in Saarlouis heute mitteilt, wurde gegen 00.30 Uhr ihr ein Verkehrsunfall in der Ulanenstraße in Saarlouis-Fraunlautern mitgeteilt.

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass der 19-jährige Fahrzeugführer aus Schwalbach im dortigen Kurvenbereich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und kollidierte in der Folge mit insgesamt drei geparkten Fahrzeugen sowie einer Straßenlaterne.

Der Fahrzeugführer wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. Es konnte festgestellt werden, dass er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Bei dem Fahrzeugführer wurde in einem Saarlouiser Krankenhaus eine Blutprobe entnommen, ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Des Weiteren wurde sein Führerschein sichergestellt.

Vorheriger ArtikelAngeschwemmtes Treibgut: Bagger räumen Behelfsbrücken im Ahrtal frei
Nächster ArtikelDrehkreuz Ramstein: Bisher mehr als 21.000 Evakuierte gelandet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.