Sachbeschädigung an beliebtem Ausflugsziel – Unbekannte beschädigen Burgtor

0
Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

FRAUENBERG/FRAUENBURG. In der Zeit vom 12.8. bis 19.8. haben bisher unbekannte Täter in Frauenberg an der dortigen Frauenburg das Eingangstor beschädigt, wie die Polizeidirektion Trier mitteilt.

Demnach haben die unbekannten Täter einen Teil des Riegels, welcher am Eingangstor angebracht ist, beschädigt und abgebrochen. Ein Öffnen des Tores und somit der Zugang zur Frauenburg konnte jedoch nicht erreicht werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Baumholder unter Telefon 06783-9910.

Vorheriger ArtikelSaarburg: PKW-Scheibe eingeschlagen und Handtasche geklaut
Nächster ArtikelGrandioser Auftakt zum Musikfestival Konz! Joseph Moog und Alexander Hülshoff spielten Saint-Saëns und Chopin in der Nikolauskirche

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.