Trotz Verbot: Menschen in Gaststätte bewirtet – Polizei kassiert Schlüssel ein

0
Gastronomie geschlossen Schild
Foto: dpa-Archiv

LUDWIGSHAFEN. In einer Gaststätte in Ludwigshafen sind offenbar trotz der Corona-Einschränkungen Menschen bewirtet worden.

Wie die Stadt Ludwigshafen am Freitag mitteilte, waren Einsatzkräfte wegen einer Beschwerde am Donnerstagabend zu der Gaststätte gefahren und hatten von außen Licht durch die Rollladenschlitze gesehen und laute Stimmen gehört. Ein Mann habe angegeben, dass im Gastraum lediglich geputzt werde. Dort befanden sich drei weitere Menschen.

«Allerdings stand unter anderem der Zustand des Küchenraums dieser Aussage entgegen», hieß es in der Mitteilung. Die Gaststätte sei daraufhin versiegelt und der Schlüssel zu den Räumlichkeiten sichergestellt worden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.