Neue Autobahngesellschaft: Guter Start des Winterdienstes

0
Foto: dpa-Archiv

MONTABAUR. Die neue Autobahngesellschaft des Bundes ist nach eigener Aussage mit ihren Schneepflügen in Rheinland-Pfalz, Südhessen und im Saarland gut in die Wintersaison gestartet.

Mehr als 820 Mitarbeiter im Winterdienst haben dafür rund 65 000 Tonnen Salz zur Verfügung, wie die Niederlassung West der Autobahn GmbH am Montag in Montabaur im Westerwald mitteilte.

Mit mehr als 1500 Streckenkilometern betreut sie nach eigenen Angaben das größte Autobahnnetz aller zehn regionalen Niederlassungen der GmbH in Deutschland. «Schneller planen, effizienter bauen, betreiben und erhalten: Zum 1. Januar 2021 hat der Bund von den Ländern Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung, Verwaltung und Finanzierung der Autobahnen übernommen», ergänzte die Niederlassung West der neuen Gesellschaft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.