US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein: Erste Covid-19-Impfungen

0
Foto: dpa-Archiv

RAMSTEIN/KAISERSLAUTERN. Auf der US-amerikanischen Air Base Ramstein (Landkreis Kaiserslautern) haben Ersthelfer und ausgewähltes medizinisches Personal erste Dosen des Covid-19-Impfstoffs erhalten.

Darunter sei der Kommandeur der 86. Medizinischen Gruppe gewesen, Oberst Ryan Mihata, teilte die Verwaltung des Stützpunkts am Montag mit. «Ich habe mich heute impfen lassen, um meine Familie, meine Freunde, meine Teamkameraden und die ganze Gemeinde zu schützen.

Ich vertraue der Wissenschaft», sagte Mihata einer Mitteilung zufolge. Insgesamt meldeten sich demnach mehr als 200 Menschen an – die Impfungen sollen in den nächsten Monaten fortgesetzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.