Feuerwehreinsatz am Weidengraben – 25 Einsatzkräfte vor Ort

0
Foto: Patrick Seeger/ dpa-Archiv

TRIER. Am heutigen Donnerstagmittag kam es in Trier zu einem Feuerwehreinsatz am Weidengraben.

Wie die Berufsfeuerwehr Trier mitteilt, wurde ein Brandmelder aufgrund starker Rauchentwicklung ausgelöst. Vor Ort wartete der Bewohner bereits vor der Wohnung im 2. Obergeschoss eines Mehrparteienhauses. Ursächlich war angebranntes Essen auf dem Herd.

Vorheriger ArtikelCorona aktuell: Die Fallzahlen und Infektionslage in Rheinland-Pfalz
Nächster Artikel1. FCS: Mit sechs Millionen Euro Einnahmen aus DFB-Pokal-Wettbewerb

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.