++ Kontakt-Beschränkungen gelockert – Alle wichtigen Aussagen des Merkel-Statements++

0
Symbolbild // dpa

Seit den Morgenstunden haben die Bundeskanzlerin und ihre 16 Ministerpräsidenten in einer Videokonferenz über mögliche Lockerungen beraten und diskutiert. In einer Pressekonferenz verkündete Merkel anschließend die getroffenen Entscheidungen.

Die wichtigsten Aussagen der Bundeskanzlerin:

– die erste Phase der Pandemie hinter uns, aber trotzdem noch am Anfang und eine lange Auseinandersetzung mit dem Umgang des Virus vor uns

– aktuellen Zahlen sehr erfreulich, froh dass es gelungen ist, die Zahl der Neuinfektionen, Reproduktionsfaktor zu senken und Infektionsketten nachzuvollziehen.

– jetzige Situation macht weitere Öffnungen möglich, „Not-Bremse“ vereinbart

– Was gilt weiter: Mindestanstand – Mund Nase Schutz (auch in andere Bereichen verpflichtend)

– Kontaktbeschränkung gilt grundsätzlich bis 5. Juni. NEU: Treffen mit Personen eines anderen Hausstandes

– Besondere Maßnahmen wenn Infektionszahlen steigen: Länder werden sicherstellen, dass wenn mehr als 50 akute Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen auftreten, entsprechende Beschränkungskonzepte und Maßnahmen wieder gelten.

– Schule und KiTa: Ausweitung der Notbetreuung

– Pflegeheime: Eine feste Kontaktperson kann wieder Zugang zu einer pflegebedürftigen Person haben

– Geschäfte ohne Begrenzung öffnen, aber mit entsprechenden Konzepten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.