Öffnung Gastronomie und Hotels: Minister einigen sich auf einheitliches Vorgehen

0
Foto: dpa-Archiv

Wie der SWR berichtet, haben sich die Wirtschaftsminister von Bund und Ländern am heutigen Mittwoch drauf geeinigt, bei der Öffnung der Gastronomie einheitlich vorzugehen.

Demnach sollen in den nächsten zwei Wochen Gaststätten und Restaurants wieder öffnen können, auch in Rheinland-Pfalz. Dreyer sagte hierzu im SWR, dabei müssten aber entsprechende Hygienemaßnahmen eingehalten werden.

Wirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) hatte am Dienstag schon verkündet: Er gehe davon aus, dass die Gastronomie in Rheinland-Pfalz im Laufe der kommenden Woche wieder unter Einschränkungen öffnen darf. Auch Hotels für private Übernachtungen sollten noch in diesem Monat wieder öffnen dürfen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.