Zusätzlicher Parkplatz für Corona-Testlabor Synlab in Trier

0
Foto: dpa-Labor

TRIER. Der Andrang auf das medizinische Großlabor Synlab für Tests auf das Coronavirus hat am Dienstag starke Verkehrsbehinderungen in der Feld-, Karl-Marx- und Lorenz-Kellner-Straße verursacht.

Ab heute Mittwoch, 18. März, wird ein Teil des Rathaus-Parkplatzes an der Lorenz-Kellner-Straße für angemeldete Patientinnen und Patienten des Synlab reserviert, um die Besucherströme abzufangen und in geordnete Bahnen zu lenken.

Beamte des Kommunalen Vollzugsdienstes sind im Einsatz, um den Verkehr zu regeln. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Besucherinnen und Besuchern des Mutterhauses wird dringend empfohlen, die Klinik über die Böhmerstraße und nicht über die Feldstraße anzufahren.

Vorheriger ArtikelRheinland-Pfalz richtet 2800 Betten für Notfälle von Covid-19 ein
Nächster ArtikelRheinland-Pfalz plant Nachtragshaushalt zur Bewältigung der Corona-Krise

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.