Sommer hat die Region im Griff – Abkühlung am Wochenende

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

REGION. Es bleibt heiß in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Der Sommer hat die Länder weiterhin fest im Griff.

Erst am Wochenende sollen die Temperaturen purzeln und dann wird es auch nass. Zunächst werden von Mittwoch bis Freitag dem Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach zufolge Spitzentemperaturen um die 40 Grad erreicht. Am Donnerstag könnte die Marke sogar knapp überschritten werden. Örtlich seien dann bis zu 41 Grad möglich.

Während es am Mittwoch und Donnerstag trocken bleibt, wendet sich das Blatt ab Freitag nach und nach. Dann bestehe zum Abend hin vor allem über dem Bergland die geringe Möglichkeit einzelner Hitzegewitter. Deutlich nasser wird es voraussichtlich am Samstag. Dann sei vom Südwesten her vermehrt mit Schauern sowie Gewittern mit Starkregen zu rechnen, teilten die Meteorologen mit. Die Maximaltemperaturen seien zwischen 28 und 34 Grad.

Vorheriger Artikel++ Service am Mittwoch: Die besten Mittagstisch-Angebote der Stadt ++
Nächster ArtikelGegen Baum geknallt und eingeklemmt – Junger Mann in Lebensgefahr!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.