Auto kollidiert mit Kleinbus: Zwei Kinder in Krankenhaus

0
Foto: dpa-Archiv

BAD KREUZNACH. Nach dem Zusammenstoß eines Kleinbusses mit einem Auto sind zwei fünf und sechs Jahre alte Kinder ins Krankenhaus gebracht worden. Sie saßen in dem Kleinbus, wie die Polizeidirektion Bad Kreuznach mitteilte.

Der Unfall passierte am Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße 49 bei Windesheim. In einer Linkskurve sei der Pkw auf regennasser Straße ins Schleudern gekommen und mit der Beifahrerseite in die Front des Busses geprallt. Der 50 Jahre alte Autofahrer und die beiden Kinder wurden zur eingehenden Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Sie hätten augenscheinlich unter Schock gestanden, seien aber wohl nicht ernsthaft verletzt, hieß es. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kreisstraße komplett gesperrt.

Vorheriger ArtikelTransporter bleibt auf Dach liegen: Fünf Verletzte
Nächster ArtikelNationalpark leitet mit Erlebnistouren Frühling ein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.