PKW landet auf Grünfläche inmitten einer Verkehrsinsel

0

LAHNSTEIN. Ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall führte am Donnerstagabend zu Verkehrsbehinderungen am Kreisel Kölner Straße/Industriestraße in Lahnstein. Ein 82-Jähriger war mit seinem Van die Kölner Straße bergauf und aus bislang ungeklärter Ursache geradeaus auf die Mittelinsel im Kreisel gefahren. Durch den Aufprall gegen die Betoneinfassung der Grünfläche kippte das Fahrzeug auf die Seite und blieb im Beet liegen.

Nach ersten Erkenntnissen erlitt der alleinbeteiligte Fahrer keine schweren Verletzungen. Er wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug wurde derart stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.

Neben dem DRK waren auch einige Kräfte der freiwilligen Feuerwehr im Einsatz, die halfen das Fahrzeug wieder aufzurichten und den Mann zu bergen. Der Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.