Mann von Straßenbahn getötet

0

LUDWIGSHAFEN. Heute Morgen, um 08.21 Uhr, wurde telefonisch bei der Polizei in Ludwigshafen ein lebloser Körper im Gleisbett zur Einfahrt in eine Straßenbahn-Haltestelle am Rathauscenter in der Innenstadt von Ludwigshafen gemeldet.

Der alarmierte Rettungsdienst konnte nur noch den Tod der Person feststellen.

Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 57-jährigen Ludwigshafener.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal wurde ein Sachverständiger mit der Begutachtung des Ereignisortes beauftragt, ebenso erschien eine Medizinerin der Rechtsmedizin Mainz vor Ort.

Nach bisherigen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass der 57-Jährige am Ludwigsplatz mit einer Straßenbahn kollidierte. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugenaufruf! Wer hat in den frühen Morgenstunden am Ludwigplatz verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.