Es kracht weiter

0

Bildquelle: privat

TRIER/REGION. Auch heute warnt der Deutsche Wetterdienst vor Unwettern und gibt eine Warnung für Trier und die umliegenden Kreise heraus.

Ab den Mittagsstunden entwickeln sich teils schwere Gewitter. Dabei sind lokal heftiger Starkregen um 30 l/qm in kurzer Zeit, Hagel bis 3 cm Durchmesser und Sturmböen um 85 km/h (Bft 9) zu erwarten. Gebietsweise dauern die Gewitter über die Nacht zum Mittwoch an oder gehen in kräftige schauerartige Regenfälle über.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.