Neue VHS-Kurse in Trier ab 18. August online buchbar

0
Foto: Berthold Werner / de.wikipedia.org (GNU-Lizenz)

TRIER. Wie die Stadt Trier mitteilt, läuft das Herbstsemester der Trierer VHS vom 14. September bis 28. Februar 2021. Das neue Programm ist ab Dienstag, 18. August, online verfügbar.

Ab dann können über www.vhs-trier.de auch die neuen Kurse und Einzelveranstaltungen gebucht werden, die unter Einhaltung der Corona-Regeln stattfinden. Ein Teilnahme ist grundsätzlich nur möglich nach vorheriger Anmeldung.

Die VHS weist auf die ersten Veranstaltungen im neuen Semester hin, die schon vor dem offiziellen Startterminen beginnen:

– Zweimal Rückenfit für Senioren, ab Donnerstag, 20. August, 9 und 10.05 Uhr, Großer Saal im Schammatdorfzentrum in Trier-Süd.
– Hatha-Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger, ab Donnerstag, 20 August, 11.10 Uhr, Großer Saal im Schammatdorfzentrum in Trier-Süd.
– Alpha Brückenkurs (in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Sozialfonds (ESF): kostenloses Angebot für alle, die sich im Schreiben und Textverstehen verbessern sowie ihre Mathematik- und Geometrie-Kenntnisse auffrischen wollen. Der Kurs kann auch der Vorbereitung auf eine Prüfung dienen. Samstag, 22. August, 8.30 Uhr, Bürgerhaus Trier-Nord, Franz-Georgstraße, Raum 206a.
– Romanentwicklung 1 – Textplanung, Veranstaltung des Instituts Lesekultur (www.lese-kultur.com) in Kooperation mit der VHS, Samstag, 29. August, 10 Uhr, Palais Walderdorff, Domfreihof, Raum 5.
– Beratungsstunde EDV 50+, Montag, 31. August, 9.45 Uhr, Palais Walderdorff, Raum 107.
– Schnupperstunde EDV 50+, Montag, 31. August, 12.45 und 14 Uhr, Palais Walderdorff, Raum 107.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.