Haustüre aufgebohrt! Einbrecher in Mariahof unterwegs

1

TRIER. Wie die Polizei mitteilt, kam es im Zeitraum zwischen dem 15. und dem 19. November zu einem Eibruch in ein Mehrfamilienhaus im Ortsteil Mariahof.

Die Täter nutzen die Abwesenheit der Bewohner in der Trebetastraße aus und drangen über eine zuvor aufgebohrte Haustür in die Wohnung ein und dursuchten die Räume. Ob etwas entwendet wurde ist bislang unklar.

Die Kriminalinspektion Trier hat die Ermittlung aufgenommen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet oder verdächtige Geräusche wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Trier in Verbindung zu setzen, Tel.: 0651/9779-2290.

Die Polizei empfiehlt, Nachbarn und Bekannte über eine anstehende Abwesenheit zu informieren. Schauen Sie gemeinsam, dass Ihr Haus oder Ihre Wohnung einen bewohnten Eindruck macht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.