Tragisches Unglück bei Hexentanz-Festival: 24-Jähriger ertrinkt im Losheimer See

0
Vogelperspektive auf den Losheimer Stausee.
Der Stausee in Losheim.

LOSHEIM. In Losheim am See kam es beim beim Hexentanz-Festival zu einem tragischen Unglück: Besucher des Festivals haben am Samstagmorgen die Leiche eines jungen Mannes am See entdeckt.

Laut Zeugenaussagen wollten am frühen Morgen eine junge Frau und ein 24 Jahre alter Mann in den See, um eine Runde zu schwimmen. An das Ufer zurück kehrte aber nur noch die Frau, weil ihr das Wasser viel zu kalt war. Der junge Mann dagegen verschwand im See. Besucher finden kurz darauf am Ufer die Leiche des 24-Jährigen.

Der Rettungsdienst wird gerufen, doch für den 24-jährigen Mann kommt jede Hilfe zu spät. Ob er unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol stand, ist noch nicht geklärt. Das Ergebnis der Obduktion steht noch aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.