Zu schnell in die Kurve – Ein Schwer- und ein Leichtverletzter bei Motorradunfall in Wittlich

0
Foto: Carsten Rehder / dpa-Archiv

WITTLICH. Am gestrigen 19.12.2018 fuhr gegen 17.48 Uhr ein 17-jähriger mit einem 16-jährigen Beifahrer auf einem Leichtkraftrad die Beschleunigungsspur aus Richtung BAB 1 kommend auf die B50 in Richtung Stadtmitte Wittlich.

Auf regennasser Fahrbahn rutschte im Scheitelpunkt der Kurve auf Grund unangepasster Geschwindigkeit das zugehörige Hinterrad weg und das Leichtkraftrad kam mit den Jugendlichen zu Sturz.

Der Fahrer wurde hierdurch leichtverletzt und wurde vorsorglich ins KH Wittlich verbracht, der Sozius wurde schwerverletzt, aber nicht lebensgefährlich, ins Brüderkrankenhaus Trier zur weiteren Versorgung gebracht.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 400 EUR. Die B 50 in Richtung Wittlich war circa 30 Minuten gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.