[SELTENE FOTOS] Der weiße Hirsch vom Konzer Tälchen ist wieder da

0
Jupp Lenz ist dieser seltene Schnappschuß im Könzer Tälchen gelungen.

KONZ-OBERMENNIG. Der weiße Hirsch ist wieder da. Jupp Lenz, Inhaber von Jupp’s Farbenscheune in Konz, hat das weiße Tier, dass anfangs von vielen für ein Reh gehalten wurden, heute fotografiert.

Bereits seit Jahresbeginn mehrten sich Meldungen über weiße Rehe im Konzer Tälchen, doch die Gelegenheit, Fotos von den scheuen Tieren zu machen, war selten. Jupp Lenz hatte heute wiederum das Glück, Fotos von einem der weißen Tiere zu schießen.

Dieter Klever, Ortsvorsteher Tälchen, sah die Tiere liegend im Weinberg und machte seinen Freund Jupp Lenz, der zufällig die Stelle passierte und berufsbedingt immer einen Fotoapparat mit Teleobjektiv in seinem Wagen mit sich führt, darauf aufmerksam.

Mittlerweile weiß man, dass es sich bei den Tieren um Damwild handelt, eine Hirschart. Insgesamt sollen sich drei, möglicherweise vier, der weißen Tiere im Konzer Tälchen aufhalten.


Wahrscheinlich sind die Tiere aus einer privaten Zucht ausgebüchst und weil die Besitzer kein Interesse daran zeigen sie wieder einzufangen, gelten die Tiere mittlerweile als herrenlos. Damit wären sie auch zum Abschuss freigegeben. Für Damwild gilt die Schonzeit noch bis Ende Juli.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.