Nachteulen aufgepasst: Um zwei Uhr ist es drei Uhr!

0
Heute Nacht wird wieder einmal an der Uhr gedreht.

Bildquelle: Universum Bremen

TRIER/REGION. Heute Nacht ist es wieder einmal so weit. Um 2 Uhr werden die Uhren um eine Stunde, auf 3 Uhr vorgestellt. Die Sommerzeit beginnt. Manche sagen auch, uns wird eine Stunde geklaut. Seit 1980 ist es so, dass immer am letzten Wochenende im März, zum Ärger von Langschläfern, an der Uhr gedreht wird. Am letzten Wochenende im Oktober geht dann alles wieder zurück.


Der tiefe Sinn, der dahinter steckt, wird von vielen bezweifelt. Auslöser für die Einführung der Sommerzeit war die Ölkrise von 1973. Damals entschieden sich verschiedene Länder in Europa zu diesem Schritt, weil man sich dadurch eine Energieersparnis versprach. Deutschland allerdings zögerte noch und ging diesen Weg erst einige Jahre später. Dass durch die Zeitumstellung tatsächlich Energie gespart wird, ist allerdings nie wirklich erwiesen worden.


Was allerdings als sicher angesehen wird, ist, dass viele Menschen gesundheitliche Probleme mit der Umstellung haben. Fachleute sprechen hier von einem „Mini-Jetlag“. Sie klagen über Tagesschläfrigkeit, Ein- und Durchschlafstörungen, sind gereizt uns haben Konzentrationsprobleme. Auch von Schwankungen in der Herzfrequenz ist die Rede und von Verdauungsstörungen. All diese Probleme basieren auf das Durcheinanderkommen der biologischen inneren Uhr. In der Regel aber normalisiert sich das relativ schnell nach ein paar Tagen.

Die Sommerzeit hat aber auch ihre Vorteile. So manch einer sieht in ihr eine Verbesserung der Lebensqualität, weil er durch sie am Abend eine Stunde mehr Tageslicht geschenkt bekommt. Gerade Garten- und Grillfreunde freuen sich darüber. Auch Biergartenfreunde können in den Sommermonaten eine Stunde mehr Sonnenschein bei einem frischgezapften Gerstensaft genießen.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.