Echo Preisträger singt in Wittlich

0
Das Julia Huelsmann Quartett mit Theo Bleckmann.

WITTLICH. Der Jazzclub Wittlich setzt seine Reihe „women in jazz“ am Donnerstag um 20.00 Uhr im Casino Wittlich fort. Zu Gast ist das Julia Hülsmann Trio, erweitert um Tom Arthurs und den Echo Preisträger Theo Bleckmann. Sie stellen ihre brandneue CD „unsung weill“ vor.
Unsung Weill, das Ungesungene, ist das Motto eines Programms, mit dem die „Lyrikerin des deutschen Jazz“ (Die ZEIT) hörbar macht, was bisher ungehört geblieben ist.


Julia Hülsmann, die seit 2008 mit ihrem Trio bei ECM unter Vertrag ist und mit der letzten CD-Veröffentlichung dieses zum Quartett erweitert hat, kehrt in eingespielter Formation mit Marc Muellbauer (Bass), Heinrich Köbberling (Schlagzeug) und Tom Arthurs (Trompete, Flügelhorn) diejenigen Facetten Weills hervor, die bisher unentdeckt geblieben sind.

Besingen lässt sie ihre Entdeckungen vom für den Grammy-Nominierten Echo-Gewinner Theo Bleckmann. Zum Klingen bringen wird diese neue Formation bisher unbeachtete Werke Kurt Weills, welche zum Beispiel aus Musicals heraus fielen, weil ein Charakter gestrichen wurde.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.