Unfallfahrer flieht – Taxi nimmt Verfolgung auf

0

Bildquelle: Wikimedia

TRIER. Am gestrigen Abend kollidierten im Verteilerkreis an den Kaiserthermen zwei Autos seitlich. Als der Verursacher flüchtete ohne sich um den Schaden zu kümmern, nahm ein Taxi die Verfolgung auf. 

Gegen 18 Uhr kam es im Bereich des Verteilerkreises Ost zu einer seitlichen Berührung zwischen einem Taxi und einem dunklen Mercedes. Hierdurch entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 3 500 Euro.

Der Mercedes-Fahrer entfernte sich jedoch unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der betroffene Taxi-Fahrer verfolgte daraufhin den Flüchtigen, sodass die Polizei den Mann später im Bereich Heiligkreuz stellen konnte.

Der 47-Jährige Mercedes-Fahrer war stark alkoholisiert. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.