RLP: Fahrer zwischen LKW und Hauswand eingeklemmt – schwerverletzt

Ein Mann will Heizöl ausliefern, als sein LKW losrollt und ihn erfasst. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

0
Foto: pixabay/Symbolbild

ILBESHEIM. Ein LKW-Fahrer ist in Ilbesheim (Landkreis Südliche Weinstraße) zwischen einem Heizöl-Lastwagen und einer Hauswand eingeklemmt worden. Bei dem Unfall wurde der 36-Jährige schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Der Mann hatte den Angaben zufolge für eine Heizöl-Lieferung mit dem LKW angehalten und war ausgestiegen, bevor der Lastwagen losrollte und mit einem Anbau kollidierte. Dabei wurde der 36-Jährige eingeklemmt. Der Anbau am Gebäude stürzte beim Aufprall ein.

Die Unfallursache war zunächst unklar. Der LKW werde nun auch auf einen möglichen technischen Defekt überprüft. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 150.000 Euro. (Quelle: dpa)

Vorheriger ArtikelEchternach: Opfer beim Verlassen einer Bank bestohlen – Täter schnell geschnappt
Nächster ArtikelRLP: Hoher Sachschaden – Grabschmuck von rund 200 (!) Gräbern entwendet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.