Luxemburg: Motorradfahrer kollidiert mit geparktem PKW – schwerverletzt

0
Foto: Bodo Schackow/dpa/Illustration

BIGELBACH. Am 13.4.2024, gegen 20.45 Uhr, wurde ein Verkehrsunfall in Bigelbach mit einem Motorrad gemeldet. Der Motorradfahrer hatte in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kollidierte mit einem am Straßenrand geparkten PKW.

Der Unfallfahrer wurde schwer verletzt, es liegt jedoch keine Lebensgefahr vor. Nach einer Erstversorgung vor Ort durch den SAMU (Service d’Aide Médicale Urgente/Rettungsdienst) wurde der Fahrer ins diensthabende Krankenhaus gebraucht.

Es stellte sich heraus dass das Motorrad nicht ordnungsgemäß angemeldet war. Die Staatsanwaltschaft wurde in Kenntnis gesetzt und ordnete anschließend die Beschlagnahmung an. Protokoll wurde erstellt. (Quelle: Police Grand-Ducale)

Vorheriger ArtikelTechnischer Defekt: Gyrokopter stürzt auf Wiese ab – Pilot glücklicherweise unverletzt
Nächster ArtikelDeutsche Stiftung Denkmalschutz fördert acht Projekte im Saarland

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.