Fataler Fahrfehler: 25-Jähriger touchiert Bordstein und kracht dann gegen Baum und Pkw

0
Foto: Polizeipräsidium Westpfalz

KAISERSLAUTERN. Wie die Polizei Westpfalz mitteilt, führte der Fahrfehler eines 25-jährigen Mannes am Donnerstagabend zu einem heftigen Verkehrsunfall mit drei verletzen Personen.

Der junge Mann befuhr die Lauterstraße und kam hierbei mit seinem Pkw gegen den Bordstein. Daraufhin schleuderte er mit seinem Fahrzeug über eine Verkehrsinsel, prallte gegen einen Baum und abschließend in einen Pkw im Gegenverkehr.

Der Mann selbst sowie zwei Fahrzeuginsassen wurden hierbei verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. An beiden Fahrzeugen sowie der Verkehrsinsel entstand erheblicher Sachschaden.

Vorheriger Artikel++ TANKEN IN LUXEMBURG AKTUELL: SPRITPREISE FÜR BENZINSORTEN STEIGEN ++
Nächster ArtikelTransporter donnert in Anhänger: Traktorgespann überschlägt sich – Fahrer verletzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.