++ Schon wieder! Vandalen wüten an Osburger Mehrzweckhalle – Hinweise gesucht ++

0
Vandalismus vor der Osburger Mehrzweckhalle; Foto: Polizei

OSBURG. Am vergangenen Wochenende, 27./28. November, wurden die Außenanlagen der Mehrzweckhalle Osburg erneut massiv durch Vandalen beschädigt.

Demnach wurden die Gehwegs-Beleuchtungen aus den Verankerungen gerissen. Außerdem wurde die Parkplatzbeschilderung aus dem Erdreich inklusive Fundament herausgerissen. Es entstanden Sachschäden von mehreren Tausend Euro. sDie VG-Verwaltung hat die Beschädigungen zur Anzeige gebracht. Die Polizeidienststelle Hermeskeil ermittelt.

Die VG-Verwaltung weist darauf hin, dass es durch die Beschädigungen bis auf weiteres zu Einschränkungen hinsichtlich der Ausleuchtung der Zuwegungen zur Halle kommen wird. Die Nutzerinnen und Nutzer der Halle werden um besondere Vorsicht gebeten.“

Vorheriger Artikel++ Geht jetzt alles ganz schnell? BUND und Länder treffen sich schon Dienstag zur Corona-Lage ++
Nächster Artikel++ Aktuell: Corona-Zahlen Stadt Trier und Landkreis – Neue Hospitalisierungsinzidenz ++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.