Sondersitzung: Saar-Landtag debattiert Corona-Lage

0
Der Plenarsaal des saarländischen Landtags. Foto: Oliver Dietze/dpa/Archivbild

SAARBRÜCKEN. Angesichts der steigenden Corona-Zahlen kommt der saarländische Landtag heute (9.00 Uhr) zu einer Sondersitzung zusammen. Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) will eine Regierungserklärung zur aktuellen Corona-Lage abgeben.

Auf der Tagesordnung steht zudem die erste und zweite Lesung des Gesetzes zur Änderung des Saarländischen Covid-19-Maßnahmengesetzes. Aufgrund der Pandemie findet die Sitzung nicht im Landtagsgebäude sondern in der Congresshalle statt. Für die Teilnehmer gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet).

Vorheriger ArtikelAlkohol- und Drogenfahrten, kein Versicherungsschutz etc.: Kontrollen der Polizei Bitburg am Wochenende
Nächster ArtikelEishockey: Eifel-Mosel Bären Bitburg schlagen Löwen Frankfurt zu Hause mit 9:4

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.