Gerolstein: “Lebenshilfe Wohngemeinschaften Eifel” freuen sich über doppelte Spende

0
Christian Hockelmann (Wohnheimleiter), Erich Schneider und Beate Krämer (Wohnheimbewohner) sowie Nico Versnell (DC Gero Allstars) (v.l.), bei der ersten Spendenübergabe. Foto: WEW

GEROLSTEIN. Gleich zweimal durfte sich doe Lebenshilfe Wohngemeinschaften Eifel, über Spenden des DC Gero Allstars freuen.

Der Dartverein aus Gerolstein veranstaltete auf Initiative ihrer Mitglieder Nico Versnell und Marco Okovic, gleich zwei Dartsturniere in der “Champions Bar” zugunsten des Wohnheimes in Gerolstein, an denen auch die Bewohner selber teilnehmen konnten. Bei den Turnieren kam eine Gesamtsumme von 3.500 Euro zusammen.

„Für die beiden großzügigen Spenden möchte ich mich recht herzlich bedanken. Über ein solches Engagement für unser Wohnheim und seine Besucher freue ich mich natürlich sehr. Vielleicht ergibt sich in der Zukunft ja die Möglichkeit für unsere Bewohner, mal das ein oder andere Dartsturnier zu besuchen, den Sport ist immer ein Thema bei uns“, so Wohnheimleiter Christian Hockelmann. Die Unterstützung des Gerolsteiner Wohnheimes ist für die Verantwortlichen des Dartvereins eine Selbstverständlichkeit: „Ich engagiere mich gerne für soziale Belange, daher freut es mich sehr, dass wir mit unserem Dartverein einer sozialen Einrichtung aus unserer Region etwas Gutes tun können“, sagt Nico Versnell von den DC Gero Allstars.

Der Spendenbetrag von 3.500 Euro wird nun in die Anschaffung neuer Fahrräder für die Bewohner, sowie in Materialien für den Therapieraum des Wohnheimes, investiert.

Vorheriger ArtikelEin Jahr für versierte Winzer: Mosel-Weinwerbung stellt Erntebilanz vor – Export steigt
Nächster ArtikelUnfassbar: Aus fahrendem Auto mit Pistole auf Passanten gezielt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.