Schwere Verletzungen: 87-jähriger Autofahrer kollidiert mit 65-jährigem Motorradfahrer

0
Foto: Arno Burg/dpa/Symbolbild

RIEGELSBERG. Am Dienstag, den 14.10., ereignete sich kurz nach 18.00 Uhr ein Verkehrsunfall in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde, wie die Polizeiinspektion Völklingen mitteilt.

Der 87-jährige Fahrer eines Pkws wollte von Heusweiler kommend nach links auf den Parkplatz eines Supermarkts abbiegen und übersah hierbei ein entgegenkommendes Motorrad. Der 65-jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis St. Wendel konnte eine Kollision mit dem Pkw nicht mehr vermeiden. Er wurde auf die Motorhaube aufgeladen und kam anschließend auf der Fahrbahn zum Liegen.

Der 65-jährige trug ersten Erkenntnissen zu Folge schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen davon und wurde in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die Polizeiinspektion Völklingen leitete ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Unfallverursacher ein.

Vorheriger ArtikelJubelpaar: Ehepaar Weyrich aus Pfalzel feiert Eiserne Hochzeit
Nächster Artikel“Ergebnisse der letzten Wochen bestätigen”: Eintracht zu Gast bei den Sportfreunden Eisbachtal

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.