22-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

0
Foto: Carsten Rehder/dpa

HAGENBACH. Am gestrigen Dienstagabend befuhr ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Karlsruhe die Umgehungsstraße in Hagenbach. Im Verlauf der Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW, wie die Polizeidirektion Landau mitteilt.

Der junge Mann erlag vor Ort seinen Verletzungen. Der 30-jährige PKW-Fahrer aus Hagenbach wurde ebenfalls verletzt und kam in ein Krankenhaus. Bei ihm besteht keine Lebensgefahr. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Weitere Ermittlungen zum Unfallgeschehen folgen.

Vorheriger ArtikelAhrweiler: Kreistag berät heute über Abwahl von Landrat Pföhler
Nächster ArtikelMit Globuli gegen Corona? Staatsanwaltschaft stellt Verfahren ein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.