++ Corona-Gipfel AKTUELL: 3G-Regel wird ab Inzidenz von 35 für Innenräume wieder eingeführt ++

0
Foto: Jens Büttner (dpa)

BERLIN. Bund und Länder haben bei dem Ministerpräsidententreffen mit der Bundeskanzlerin beschlossen, noch im August die 3G-Regel in Innenräumen ab einer Inzidenz von 35 wieder einzuführen. Das verkündete Bundeskanzlerin Merkel auf einer Pressekonferenz nach dem Gipfel am heutigen Dienstagnachmittag.

Das heißt, dass für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene die Vorlage eines negativen Corona-Tests noch im August zur Pflicht für viele Aktivitäten in Innenräumen werden soll.

Dies betrifft zum Beispiel das Essen in Restaurants, den Besuch beim Friseur oder Sport im Fitnessstudio. Es gilt aber auch für Besucher in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie Einrichtungen der Behindertenhilfe.

Ausnahmen kann es demnach für Schüler geben, die regelmäßig getestet werden, außerdem für Regionen mit niedrigen Inzidenzen.

Vorheriger ArtikelEintracht-Trier und Hort Trier-Nord kooperieren weiterhin: Monatliche Fußball AG’s für Kinder
Nächster ArtikelSchwerpunkt-Kontrollen in der Trierer Fußgängerzone: „Die Situation hat sich verbessert“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.