Eintracht-Trier und Hort Trier-Nord kooperieren weiterhin: Monatliche Fußball AG’s für Kinder

0
Foto: Eintracht Trier

TRIER. Eintracht-Trier engagiert sich weiterhin verstärkt in seinem Heimatstadtteil Trier-Nord. Dazu haben der Verein und der Hort Trier Nord eine neue Kooperation geschlossen.

Bestandteil der Vereinbarung sind unter Anderem feste Kartenkontingente,  Trainingsmaterial und eine monatliche Fußball-AG mit Spielern des SVE.

„Wir engagieren uns weiterhin gerne in unserem Heimatstadtteil Trier-Nord. Es ist uns ein großes Anliegen, uns auf unsere Wurzeln zu besinnen und vor Ort die Arbeit des Hortes zu unterstützen“, ist die Kooperation für SVE-Geschäftsstellenleiter Björn Berens eine Herzensangelegenheit.

Die Vereinbarung enthält ein festes Kartenkontingent für den Hort Trier-Nord für jedes Eintracht-Heimspiel. Außerdem haben die Hortgruppen die Möglichkeit, jeweils einmal in der Hin- und einmal in der Rückrunde die Einlaufkinder im Moselstadion zu stellen. Der Hort hat im Gegenzug zugesagt, in Zukunft Veranstaltungen von Eintracht-Trier, wie das Weihnachtssingen zu unterstützen.

Highlight der Vereinbarung sind aber die monatlichen AG´s, die Eintracht-Trier für Kinder aus dem Hort. Jeweils bis zu 25 Kids trainieren gemeinsam mit zwei Spielern von Eintracht-Trier. Dieses Angebot erfreute sich bereits in der Vergangenheit bereits großer Resonanz.„Die Kooperation besteht seit 2018 und wir sind überglücklich diese weiterzuführen. Sie bietet den Kindern die Möglichkeit, trotz Vereinslosigkeit, von Profis zu lernen und im Stadion zu trainieren.

Anders herum gestalten die Kinder und das Kollegium des Hortes das Eintracht-Trier Weihnachtssingen mit und bieten bei öffentlichkeitswirksamen Auftritten des Vereins, ihre Fachkenntnisse an. Beide Einrichtungen sind fester Bestandteil des Stadtteils Trier-Nord und unterstreichen den so wichtigen Zusammenschluss durch ihre Kooperation. Das ist gelebte Eintracht“, freut sich Raphael Acloque vom Hort Trier-Nord über die Zusammenarbeit.

Vorheriger Artikel++ Aktuell: Alle INFOS zu den neuen Beschlüssen – die wichtigsten „Merkel-Aussagen“ ++
Nächster Artikel++ Corona-Gipfel AKTUELL: 3G-Regel wird ab Inzidenz von 35 für Innenräume wieder eingeführt ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.