Fahranfänger knallt mit Wagen gegen Baum – schwer verletzt!

0
Rettungswagen; Foto: dpa

WADERN. Am vergangenen Freitag, 30. Juli, ereignete sich zwischen Morscholz und Wadern ein folgenreicher Verkehrsunfall.

Wie die Polizei mitteilt, war dort ein 18-Jähriger mit seinem Fahrzeug unterwegs in Richtung Wadern unterwegs, ffals
er auf gerader Strecke, aus bisher ungeklärter Ursache, von der Fahrbahn abkam. Der Wagen fuhr dabei zunächst mehrere Meter durch den Graben und prallte schließlich gegen einen Baum. Dabei
zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu.

Vorheriger ArtikelKatastrophe: THW sichert Trinkwasserversorgung aus der Ahr in total zerstörtem Ort
Nächster ArtikelRLP startet mit Impfbussen – Impfzentren impfen auch ohne Termin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.