Corona-Impfung an der Uni Trier nun für alle RLP-Bürger ab 18 Jahre

0
Eine Ampulle mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer steht zwischen bereits aufgezogenen Spritzen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

TRIER. Aus der Impfaktion gegen COVID-19 für junge Menschen von 18 bis 27 Jahre, die am vergangenen Mittwoch an der Universität Trier begann, steht am Standort Trier noch ausreichend Impfstoff von BioNTech zur Verfügung.

Die Impfaktion ist daher nun freigegeben für alle in Rheinland-Pfalz gemeldeten Bürger. Die Altersbeschränkung ist aufgehoben, lediglich das Mindestalter von 18 Jahren gilt weiterhin.

Alle Interessierten können sich bis Mittwoch, 14. Juli, an der Universität Trier impfen lassen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung über das Registrierungsportal auf der Homepage der Universität Trier erforderlich.

Zum Registrierungsportal: https://studi-impfregistrierung.uni-trier.de

Vorheriger ArtikelGenervter Mann schlägt Hundebesitzerin wegen lauten Bellens
Nächster ArtikelMit den Händen an Restaurant-Scheibe festgeklebt: Trierer Gericht spricht Klima-Aktivisten frei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.