Wespe sorgt für Panik: Mehrmals überschlagen und in Böschung gestürzt – Totalschaden!

0
Kleines Trier, große Wirkung - eine Wespe sorgte für einen folgenschweren Unfall; Foto: dpa

QUIRNBACH. Wegen einer Wespe im Führerhaus hat sich ein Traktorfahrer im Kreis Kusel so sehr erschreckt, dass sein Fahrzeug vom Feldweg abkam, sich mehrmals überschlug und in eine Böschung stürzte.

Während der 22-jährige Mann bei dem Unfall am Mittwochabend nahezu unverletzt blieb, entstand an seinem Traktor ein Totalschaden von rund 20.000 Euro, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Unfall hatte sich auf einem Feldweg zwischen Henschtal und Quirnbach ereignet.(dpa/lrs)

Vorheriger ArtikelAuch in Rheinland-Pfalz: Groß-Razzia gegen «Bandidos»-Rocker in fünf Bundesländern
Nächster Artikel++ Corona-Zahlen Trier und Landkreis aktuell: Inzidenzwerte und Neuinfektionen am Donnerstag ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.