Wegen Krawall-Nacht und Schlägereien: Saarburg verhängt Alkoholverbot

0
Saarburg; Foto: pixabay

SAARBURG. Die Behörden der Verbandsgemeinde Saarburg haben in der Stadt Saarburg ein Alkoholverbot verhängt, das in Teilen der Innenstadt auf öffentlichen Straßen und Plätzen heute in Kraft tritt.

Durch dieses Alkoholverbot sollen solche Nächte mit Krawallen und Schlägereien wie zuletzt vor zwei Wochen verhindert werden.

Wie die Verbandsgemeinde mitteilt, gilt das verhängte Alkoholverbot jeweils am Wochenende in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag in dem Zeitraum von 22 Uhr bis 6 Uhr morgens.

Das Alkoholverbot ist örtlich gegrenzt auf das Saarufer auf beiden Seiten des Flusses, die Brückenstraße mit Brücke, der Bahnhof und die Bahnhofstraße sowie der Altstadttunnel und der zugehörige Kreisel.

Die Gaststättenbetriebe sind von dem Alkoholverbot nicht betroffen. Auch kündigte die Polizei verstärkte Kontrollen im Saarburger Stadtgebiet an.

Vorheriger ArtikelNach Frontalzusammenstoß mit Überschlag: Senior stirbt bei Unfall auf Landstraße
Nächster ArtikelStraßensperrungen: Verkehrsbehinderungen wegen starker Regenfälle über Rheinland-Pfalz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.