Saarland bundesweit Spitze bei Corona-Impfungen

0
Ein Arzt impft einen Mann gegen das Coronavirus. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

SAARBRÜCKEN. Mehr als 500.000 Saarländer sind bislang mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft worden. Damit sei bereits mehr als die Hälfte der Bevölkerung in dem Land mit knapp einer Million Einwohnern erreicht worden, teilte das Gesundheitsministerium am Freitag in Saarbrücken mit.

Vollständig gegen Corona geimpft sei bereits mehr als jeder vierte Saarländer. Laut Impfdashboard des Bundesgesundheitsministeriums stand das Saarland in dieser Rubrik am Freitag mit 29,3 Prozent bundesweit an der Spitze.

In den vergangenen Wochen habe es viele Zweitimpfungen gegeben, die das zeitliche Intervall zwischen erster und zweiter Impfung notwendig gemacht habe, teilte das Ministerium in Saarbrücken weiter mit. In den kommenden Wochen werde nun die Zahl der Erstimpfungen wieder deutlich ansteigen. Man sei «auf einem sehr guten Weg», teilte Ministerin Monika Bachmann (CDU) mit. (dpa)

Vorheriger ArtikelNeubau genehmigt: 110-Kilovolt-Hochspannungsfreileitung zwischen Sirzenich und dem Punkt Ayl!
Nächster Artikel„Asozialer Oberhammer“ Rente mit 68? Zur Debatte über die Reformvorschläge

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.