Trier, Mandern, Wittlich und Hermeskeil – insgesamt fünf terminfreie Testcenter der Johanniter

0
Frisch getestet: Zur Eröffnung des neuen Johanniter-Schnelltestzentrums in Mandern am Mittwoch, 28. April, haben sich unter Anwesenheit von Ortsbürgermeister Tim Kohley (4. v. links) unter anderem Bilstein Werkschef Thomas Kuhlmann (links) und Mitglieder des Betriebsrats auf Covid 19 untersuchen lassen. Foto: Johanniter/Regina Lüders

TRIER. Ab sofort prüft das geschulte Personal der Johanniter an fünf Stationen in der Region jeden kostenlos per Schnelltest auf das Coronavirus: Neben den etablierten Drive In-Centern in der Trierer Loebstraße und am Hermeskeiler Gymnasium kann man sich ab sofort auch im Trier-Norder Nells Park-Hotel, bei der Wittlicher Firma Ideal Standard und auf dem Gelände der Bilstein GmbH in Mandern professionell testen lassen. An den Feiertagen sind nur die Drive In-Center geöffnet.

Mit einer neuen kosten- und terminfreien Corona-Schnelltesteinrichtung in Mandern schließen die Johanniter eine Versorgungslücke im Kreis Trier-Saarburg: Unterstützt von der ortsansässigen Firma Bilstein in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell testen die Johanniter jetzt zweimal wöchentlich in Mandern-Niederkell jeden, der spontan getestet werden möchte.

Die zwei großen Zelte vor dem Betriebsgelände des Unternehmens Bilstein in Mandern, Niederkell 25, stehen ab sofort mittwochs und freitags von 9:30 bis 12:30 Uhr und von 13 bis 15 Uhr für Testwillige offen. „Wir könnten hier bis zu 300 Tests pro Tag realisieren“, lädt Johanniter Regionalvorstand Daniel Bialas die Menschen ein, vorbeizukommen. „Wir haben für ausreichend Parkraum direkt bei der Teststation gesorgt“, verspricht Bilstein-Werkleiter Thomas Kuhlmann. Auch Manderns Ortsbürgermeister Tim Kohley ist froh: „Nun muss niemand mehr reservieren und in weiter entfernte Orte fahren.“

Neben der neuen Einrichtung in Mandern betreiben die Johanniter jetzt auch eine zusätzliche Testmöglichkeit in Wittlich: In die ausgeschilderten Räumlichkeiten in der Produktionsfirma Ideal Standard, Röntgenstraße 9, kann man montags und mittwochs von 8:30 bis 14 Uhr spontan kommen. Auch in Trier ergänzen die Johanniter ihr Angebot um eine Teststelle in der Orangerie des Nells Park-Hotels, Dasbachstraße 12, die donnerstags und freitags von 16:30 bis 18:45 Uhr geöffnet hat.

Daneben stehen weiter die Drive In-Teststationen in Hermeskeil am Gymnasium am Koelkerberg (samstags 10-13 Uhr) sowie an der Dienststelle in der Trierer Loebstraße 15 (montags 9-11 Uhr, dienstags bis donnerstags, 15 bis 17:30 Uhr und – Öffnungszeit geändert! – freitags 14 bis 16:30 Uhr) zur Verfügung. Die Drive In-Center bleiben auch an allen bevorstehenden Feiertagen offen. Die neuen Teststellen sind an diesen Terminen geschlossen. Zum Einsatz kommen überall besonders zuverlässige Tests, die mit doppelten Abstrichen sowohl im Mund- als auch Nasenraum funktionieren. Binnen zwanzig Minuten liegt das Testergebnis schriftlich vor.

FOTO Johanniter-Coronatests_Mandern1 Bildunterschrift: Frisch getestet: Zur Eröffnung des neuen Johanniter-Schnelltestzentrums in Mandern am Mittwoch, 28. April, haben sich unter Anwesenheit von Ortsbürgermeister Tim Kohley (4. v. links) unter anderem Bilstein Werkschef Thomas Kuhlmann (links) und Mitglieder des Betriebsrats auf Covid 19 untersuchen lassen. Foto: Johanniter/Regina Lüders

FOTO Johanniter-Coronatests_Mandern4 Bildunterschrift: Bilstein-Mitarbeiter Leon Scherer (vorn) war, wie Kollege Joachim Becker, unter den ersten Getesteten im neuen Johanniter-Schnelltestzentrum in Mandern. Foto: Johanniter/Regina Lüders

FOTO Johanniter-Coronatests_Mandern3 Bildunterschrift: Spontan vor Ort Formular ausfüllen und schon kann sich jeder von den Johannitern PoC-testen lassen: Jetzt auch hier in Mandern, in Wittlich, zweimal in Trier und in Hermeskeil. Foto: Johanniter/Regina Lüders

Vorheriger Artikel++ Aktuell am Montag: Stadt Trier und Landkreis – Inzidenzen erneut unter 100 ++
Nächster ArtikelVoting zum Deutschen KITA-Preis 2021: Trierer „Kita Maria Königin“ nominiert (Jetzt Abstimmen)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.