Trier: Aktuelle Zahlen Corona-Zahlen – Inzidenz im Landkreis dritten Tag infolge unter 100

4
Corona Teströhrchen
Symbolbild; Foto:pixabay

TRIER. Am heutigen Donnerstag wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg 26 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – 21 aus dem Landkreis und 5 aus der Stadt Trier. Die Zahl der seit dem 11. März 2020 nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen beträgt nunmehr 6528 (2480 in der Stadt Trier und 4048 im Landkreis Trier-Saarburg).

Heutiger Wert der 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner laut Angaben des Robert-Koch-Institutes:
Stadt Trier: 86,1
Landkreis Trier-Saarburg: 74,3

Damit liegt der Landkreis inzwischen den dritten Tag infolge unter der Marke von 100.

Erneut wurden dem Gesundheitsamt heute Nachweise von Virus-Mutationen gemeldet, insgesamt 1055 (62 mehr als gestern), davon 953 Mal die „britische“ Viren-Mutation B.1.1.7. und 54 Mal die „südafrikanische“ Virus-Mutation B.1.351. Weitere 48 Fälle müssen noch genauer differenziert werden.

Die Zahl der aktuell Infizierten liegt aktuell bei 641 – 19 weniger als gestern. Diese verteilen sich wie folgt: 397 im Landkreis und 244 in der Stadt Trier. 16 Patienten aus dem Landkreis und der Stadt werden aktuell stationär in vier Krankenhäusern versorgt.

Vorheriger ArtikelExperten: Corona belastet Kinder – Anfragen nach Therapieplätze nehmen deutlich zu
Nächster ArtikelRheinland-Pfalz: Arbeitslosigkeit leicht zurückgegangen – Arbeitsmarkt zeigt sich robust

4 KOMMENTARE

  1. Was sich mir noch nicht erschließt, am 28.04. waren in der Stadt Trier 30 neu infizierte Personen bei einem Inzidenzwert von 77,1 , am 29.04.2021 nur noch 5 Neuinfektionen bei einer Inzidenz von über 86. Rein mathematisch müßte der Wert sinken.

  2. Danke, ich war sehr gut in der Schule, ist aber schon was her. Ich habe evtl. einen Fehler in meiner Rechnung gemacht, trotz Beachtung der Infizierten der letzten 7 Tage. Leider unterscheiden sich die gemeldeten Zahlen auch je nach Herkunft der Daten. Heute haben wir echt eine gute Inzidenz und wir hoffen weiter auf ein baldiges Ende der Pandemie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.