Lieferwagen kommt von der Fahrbahn ab und kracht gegen Baum – Zwei Schwerstverletzte

0
Foto: Police Grand-Ducale

DIPPACH/LUXEMBURG. Wie die Police Grand-Ducale mitteilt, kam es heute Nachmittag gegen 14.00 Uhr auf der Strecke N5 zwischen dem luxemburgischen Dippach und Bartringen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ersten Erkenntnissen nach kam ein aus Richtung Dippach kommender Lieferwagen aus bisher ungeklärten Umständen von seiner Fahrspur ab, geriet auf der gegenüberliegenden Straßenseite in den Sommerweg, wo das Fahrzeug dann mit der Beifahrerseite gegen einen Baum prallte.

Der Beifahrer wurde den ersten Informationen nach lebensgefährlich verletzt, wobei der Fahrer, welcher von den Rettungskräften aus dem Fahrzeug geborgen werden musste, schwerste Verletzungen davontrug.

Die Unfallopfer wurden nach der medizinischen Erstversorgung seitens der Notärzte und Rettungskräften vor Ort, ins Krankenhaus transportiert.

Der Mess- und Erkennungsdienst wurde von der luxemburgischen Staatsanwaltschaft mit den Unfallerhebungen vor Ort befasst.

Die Strecke war infolge zwischen dem Kreisverkehr Grevelsbarrière/Bartringen und Dippach für den gesamten Verkehr gesperrt und wurde gegen 17.30 Uhr wieder freigegeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.