++ AKTUELL: Unfall-Drama in Luxemburg – Ein Toter bei schlimmer Kollision nach Kreisverkehr ++

0
Police Ducale

LUXEMBURG. Wie die luxemburgische Polizei mitteilt, kam es es am heutigen Samstagmorgen, 13. März, gegen 7.45 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Demnach kollidierten dabei zwei sich entgegenkommende Fahrzeuge auf der N7, kurz nach dem Kreisverkehr Friedhof in Richtung Norden Beide Fahrer wurden durch den Aufprall schwer verletzt. Ein beteiligter Fahrer, ein 40 jähriger Einwohner aus Landscheid, erlag dabei noch vor Ort seinen schweren Verletzungen und verstarb.

Details zur Unfallursache sind aktuell noch nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft Diekirch, der CGDIS, die Polizei Diekirch und der Mess- und Erkennungsdienst des SPJ waren vor Ort.

Vorheriger ArtikelDie besten Slots mit Bonusspielen
Nächster ArtikelKuriose Diebstahl-Serie an der Mosel – Täter hat es auf etwas ganz bestimmtes abgesehen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.