Achtung Langfinger: Polizei warnt vor Taschendieben in der Eifel

0

PRÜM. Am Samstag, 27.02.2021, gegen 10.00 Uhr, wurde einer Kundin im LIDL-Supermarkt in der Bahnhofstraße in Prüm, die Geldbörse aus der Handtasche entwendet.

Die Geldbörse konnte wenige Stunden nach der Tat neben einem Fahrradweg in der Bahnhofstraße aufgefunden werden. Aus der Geldbörse wurden Bargeld sowie Bankkarten entwendet.

Vermutlich kam es gegen 10:00 Uhr zu einem weiteren Diebstahl einer Geldbörse in diesem Supermarkt. Eine Dame teilte dem Personal mit, dass ihre Geldbörse verschwunden sei. Eine Anzeigenerstattung seitens der Dame erfolgte bislang nicht. Die Polizei Prüm bittet die mögliche Geschädigte, sich bei der Polizeiinspektion in Prüm zu melden.

Seit Ende Januar diesen Jahres kam es zu vier weiteren Taschendiebstählen in diesem Supermarkt.

Die Polizei Prüm ermittelt derzeit und sucht Zeugen.

Wer hat am 27.02.2021,gegen 10.00 Uhr, verdächtige Beobachtungen im LIDL-Supermarkt in Prüm gemacht oder den Diebstahl unmittelbar beobachten können?

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm unter der 06551-942-0 oder via E-Mail (pipruem.dgl@polizei.rlp.de) in Verbindung zu setzen.

Die Polizei bittet – insbesondere beim Einkauf – folgende Verhaltensanregungen zu beachten:

Lassen Sie Ihre Tasche oder Jacke niemals unbeaufsichtigt. Mitgeführte Taschen sollten stets geschlossen sein. Erhöhte Aufmerksamkeit bei vielen Menschen, welche auf engem Raum beisammen sind, oder in unübersichtlichen Situationen.

Taschendiebe gehen oftmals im Team und arbeitsteilig vor. Einer lenkt ab, einer stiehlt, ein anderer verschwindet mit der Beute.

Im Falle eines Diebstahles sind sofort die entwendeten Giro- und Kreditkarten sperren zu lassen. Die bundesweit einheitliche Telefonrufnummer der Sperr-Hotline lautet 116 116.

Vorheriger ArtikelMotorrad prallt gegen Hirschkuh – Biker schwerverletzt
Nächster ArtikelTrauma-Expertin nach Amokfahrt in Trier: «Noch ein längerer Weg»

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.