++ BITTE um MITHILFE: 63-Jähriger aus Trierweiler vermisst – möglicherweise im Stadtgebiet ++

1

TRIER: Wie die Polizei mitteilt, wird der 63-jährige Ingo Rubert aus Trierweiler seit dem 19. Januar vermisst.

Herr Rubert, der in einem Seniorenheim wohnt, wurde zu einer Untersuchung in ein Trierer Krankenhaus gefahren und kehrte nicht mehr in die Einrichtung zurück. Er befindet sich möglicherweise in einer hilflosen Lage.

Beschreibung:

– Ca. 175 cm groß
– 97 kg schwer kräftig
– 63 Jahre alt

Über die Bekleidung liegen keine Informationen vor. Möglicherweise hält er sich im Stadtgebiet Trier auf.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter 0651/9779-2290.

1 KOMMENTAR

  1. Ich finde es nicht in Ordnung, das so viele Leute nach einem Haustier suchen. Viele sind sich nicht bewusst das ein Hund, Gassi gehen muss und Streicheleinheiten es kommen Futter und vor allen Dingen Tierarzt kosten auf sie zu. Wenn die Pandemie vorbei ist heißt es wohin mit dem Hund oder der Katze, ich habe jetzt keine Zeit mehr für das Tier. Aber es gibt ja ein Tierheim, da laden wir es wieder ab. Überlegt es euch ob ihr Verantwortung für ein zusätzliches Familienmitglied übernehmen könnt oder wollt. Denn das Tier ist ein Teil der Familie.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.