Statistik am Sonntag: Anteil der Single-Haushalte in RLP steigt auf fast 38 Prozent

6
Foto: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa

Bad Ems (dpa/lrs) Der Anteil der Single-Haushalte in Rheinland-Pfalz ist 2019 auf 37,9 Prozent gestiegen.

1991 hatte er noch bei nur 30,3 Prozent gelegen, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte. 1991 lebten landesweit 3 817 600 Rheinland-Pfälzer in 1 619 800 Privathaushalten. 2019 waren es 4 060 800 Bürger in 1 946 400 Haushalten.

Vorheriger Artikel++ Corona Trier und Landkreis: Weitere Todesfälle – Stationäre Patienten steigen spürbar an ++
Nächster ArtikelKurioser Polizeieinsatz: In „Fasssauna“ auf geparktem Anhänger – Mann sauniert am Fahrbahnrand

6 KOMMENTARE

  1. Das wird sich bald schon zum positiven entwickeln .
    Dann werden die Haushalte mit einem Mann und mehreren Frauen solche mit Singels rasend schnell überholen !
    Wir freuen uns schon darauf !

      • Eigentlich keine schlechte Idee, da hat FRAU wenigstens noch den ihr von der Schöpfung zugewiesenen Platz als Dienerin des Mannes inne. Ein paar grüne Aktivistinnen die mir untertan sind, das hätte was.

        • Verstehe ich jetzt nicht. Einem früheren Post von ihnen nach zu urteilen, warten Sie doch sehnsüchtig auf die Wiedereröffnung der Bordelle in der Umgebung. Und bei grünen Aktivistinnen sollten Sie vorsichtig sein. Die kennen sich mit Pilzen aus.

    • Ich glaube nicht. Männliche Singles leben alleine weil sie ihre Ruhe haben wollen. Was sollen denn da mehrere Frauen im Haushalt? Das bringt doch nur Stress. 😀

      • ….da kann ich zustimmen.Circa 80% der mir bekannten alleinlebenden männlichen Singles begründen Ihre selbstgewählte Einsiedelei damit;ihre Ruhe haben zu wollen.
        Ist bei mir auch so!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.