Kinder auf Spielplatz mit Softairpistole beschossen und verletzt

0
Symbolbild; Foto (dpa)

KOBLENZ. Unbekannte sollen in Koblenz mit einer Softairpistole zwei Kinder im Alter von zehn und elf Jahren beschossen und verletzt haben.

Die Kinder hätten auf einem Waldspielplatz gespielt, als es zu dem Vorfall gekommen sei, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Mutter eines der Kinder informierte die Polizei am Donnerstagmittag über zwei «Heranwachsende», die mit der Softairpistole auf die Kinder geschossen haben sollen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.