Aach: Sportverein ergänzt örtliche Gastronomie um ehrenamtlichen Lieferservice – Spieler fahren Essen aus

0

Die Corona-Pandemie und die erlassenen Maßnahmen fordern derzeit alle heraus und bringt viele von uns an ihre Grenzen. Auch die Gastronomie hat mit den Regeln des neuen „Lockdowns“ zu kämpfen und kann im besten Fall einen „Essen-To-Go Abholservice“ anbieten.

Um auch in diesen schwierigen Zeiten die örtliche Gastronomie zu stärken und zu unterstützen, hat sich die SG Aach/Butzweiler/Newel eine ganz besondere Art der Unterstützung für die örtliche Gastronomie einfallen lassen.

Die SG A/B/N wird den Abholservice des „Gasthauses Müller-Siegismund“ in Aach und dem „Restaurant Landgasthof Zum Wiesengrund” in Beßlich um einen ehrenamtlichen Lieferservice ergänzen!

Dafür braucht der Verein aber natürlich auch Hilfe! So appelliert dieser an die Menschen der umliegenden Ortschaften, die Küche mal einen Abend ruhen zu lassen und das Essen bei einem der beiden Restaurants zu bestellen! Die Bestellung wird dann von einem der Spieler nach Hause geliefert (natürlich unter den geltenden Hygienevorschriften).

Die ehrenamtlichen Lieferanten versuchen natürlich alle Lieferanfragen zeitnah zu bedienen bis jegliche Kapazitäten ausgeschöpft sind. (Lieferung nach Verfügbarkeit).

Die SG Aach/Butzweiler/Newel möchte keine Challenge daraus machen und niemanden nominieren aber sie hoffen, dass es andere Vereine aus der Region dazu inspiriert etwas für die Gemeinschaft zu machen.

„Lasst uns alle einen Beitrag leisten um die lokale Gastronomie am Leben zu halten! Support your local gastro!“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.