Gaffer-Alarm nach Unfall auf Trierer-Autobahn – zahlreiche Autofahrer zückten Smartphone!

TRIER. Nach dem schweren Verkehrsunfall am gestrigen Mittwochnachmittag, auf der A602 zwischen Trier-Ehrang und Verteilerkreis Trier, die Polizei mehrere Verfahren gegen Gaffer eingeleitet.

Demnach sei es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen, als mehrere Autofahrer auf der Gegenfahrbahn die Unfallstelle und die Landung des Rettungshubschraubers mit dem Smartphone fotografiert hätten. Wie der SWR berichtet, hat Die Autobahnpolizei Schweich hat nach eigenen Angaben mehrere Verstöße dokumentiert und entsprechende Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Wichtige Infos

Auf Regierungsbank sitzen bleiben: Grüne beraten Wahlprogramm bei RLP-Parteitag

MAINZ.  Die rheinland-pfälzischen Grünen wollen auf der Regierungsbank sitzen bleiben - am heutigen Samstag und Sonntag (jeweils 12.00 Uhr) nehmen sie die Landtagswahl am 14....

++ Aktuell: Neuinfektionen, vier weitere Todesfälle – Die Corona-Zahlen aus dem Saarland ++

SAARBRÜCKEN. Im Saarland ist die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen am gesttigen Feitag um 277 Fälle (Vortag +237) gestiegen. Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten...

Wie schäbig: Friedhof in Habscheid geschändet!

HABSCHEID. In der Zeit vom Abend des 03.12.2020 bis zum 04.12.2020, 16:00 Uhr, kam es auf dem Friedhof in Habscheid durch bislang unbekannte Täter...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Frische Artikel

Auf Regierungsbank sitzen bleiben: Grüne beraten Wahlprogramm bei RLP-Parteitag

MAINZ.  Die rheinland-pfälzischen Grünen wollen auf der Regierungsbank sitzen bleiben - am heutigen Samstag und Sonntag (jeweils 12.00 Uhr) nehmen sie die Landtagswahl am 14....

++ Aktuell: Neuinfektionen, vier weitere Todesfälle – Die Corona-Zahlen aus dem Saarland ++

SAARBRÜCKEN. Im Saarland ist die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen am gesttigen Feitag um 277 Fälle (Vortag +237) gestiegen. Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten...

Wie schäbig: Friedhof in Habscheid geschändet!

HABSCHEID. In der Zeit vom Abend des 03.12.2020 bis zum 04.12.2020, 16:00 Uhr, kam es auf dem Friedhof in Habscheid durch bislang unbekannte Täter...

++ Aktuell: Lidl ruft Produkt zurück: Bakterienbefall möglich++

RLP. Kunden sollten momentan von diesem Fisch besser die Finger lassen! Wie der Disounter "Lidl" mitteilt, könnte das önnte das Produkt „Nautica Regenbogen Forellenfilets”...

Unfassbare Details: AMOKFAHRT MIT 81 STUNDENKILOMETERN – Motiv weiter unklar

TRIER. Der Amokfahrer von Trier ist bei seiner Tat der Polizei zufolge mit 81 Stundenkilometern durch die Fußgängerzone der belebten Simeonstraße gerast. Das habe eine...