74-Jähriger mit 2,4 Promille an der Mosel unterwegs

0
Foto: Polizei Symbolbild

OSANN-MONZEL. Am heutigen Samstag, 14. September 2019, meldete ein Verkehrsteilnehmer gegen 16.40 Uhr ein Fahrzeug, das auf der L 47, im Bereich Osann-Monzel, in Schlangenlinien geführt wurde.

Aufgrund des gemeldeten Kennzeichens konnte die Polizei den verantwortlichen Fahrer an seiner Wohnanschrift ermitteln.

Der 74-jährige aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Wittlich-Land hatte zum Zeitpunkt der Kontrolle einen stattlichen Atemalkoholwert von 2,41 Promille, was auch die auffällige Fahrweise erklärte.

Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und sein Führerschein wurde sichergestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.