++ Region: Mülldeponie in Flammen – 200 Quadratmeter brennen lichterloh ++

2
Feuerwehrleute löschen in Reichenbach bei Idar-Oberstein den Brand auf einer Mülldeponie. Foto:Christian Schulz

REICHENBACH. In Reichenbach bei Idar-Oberstein hat es einen Brand auf einer Mülldeponie gegeben. Hausmüll war auf einer Fläche von etwa 200 Quadratmetern am frühen Dienstagmorgen aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte.

Rund 90 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren und der Bundeswehrfeuerwehr waren ab etwa 4.00 Uhr an den Löscharbeiten beteiligt. Einem Feuerwehrsprecher zufolge war der Brand gegen 6.30 Uhr weitestgehend unter Kontrolle.

Eine Gefahr für die Bevölkerung habe nicht bestanden, da der Rauch nicht in Richtung der umliegenden Gemeinden gezogen sei.

Vorheriger ArtikelKaiserslautern erhält vom DFB die Lizenz für die 3. Liga
Nächster ArtikelForscher öffnen tausend Jahre alten Sarkophag

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.