Lebensretter – Mutiger Nachbar rettet 54-Jährigen aus brennender Wohnung

0
Feuerwehrleute nach einem Löscheinsatz in einer Wohnung in Kaiserslautern. Foto: Berufsfeuerwehr Kaiserslautern

KAISERSLAUTERN. Dem Mut eines Nachbarn verdankt ein 54-jähriger Mann in Kaiserslautern wohl sein Leben. Der Anwohner habe bemerkt, dass Rauch aus der Wohnung des 54-Jährigen komme, und die Tür kurzentschlossen eingetreten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er fand den Nachbarn bewusstlos und brachte ihn in Sicherheit.

Der Mann kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Den 66-jährigen Nachbarn hatten bei der Rettung demnach weitere Anwesende unterstützt. Die Ursache des Brands von Mittwochabend war zunächst unklar. In Frage kommt auch eine Zigarette, da das Feuer wohl im Bett des Mannes ausgebrochen war.

Vorheriger ArtikelBei Spaziergang Gift gefressen? Hund spuckt Blut und stirbt anschließend
Nächster ArtikelVersuchter Einbruch in Trierer Einfamilienhaus – Zeugen gesucht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.